Sie sind hier: Startseite Fragen und Antworten FAQ Lehramtsstudium

FAQ Lehramtsstudium

Häufig gestellte Fragen zum Lehramtsstudium.
  • Welche Fächer kann ich mit dem Berufsziel Lehramt in Freiburg studieren?

    Sie erhalten hier eine aktuell gültige Aufstellung der Fächerkombinationen.
  • Gibt es für das Lehramtsstudium einen Numerus Clausus?

    Es gibt in einzelnen Fächern eine Zulassungsbeschränkung. Ob das für Ihre Fächer zutrifft, können Sie hier nachsehen. 
  • Gibt es Altersgrenzen für das Studium oder den Lehrerberuf?

    Altersgrenzen für die Aufnahme des Studiums gibt es nicht. Zu beachten sind jedoch Altersgrenzen für die Verbeamtung auf Lebenszeit im Lehrerberuf (i. d. R. bis zur Vollendung des 42. Lebensjahres). Sind diese überschritten, können Sie jedoch im Angestelltenverhältnis eingestellt werden.
  • Wird mir das Sportabitur als Sporteignungstest anerkannt?

    Nein, das Sportabitur ersetzt nicht den Sporteignungstest. Teilbefreiungen sind möglich, wenn der/die Teilnehmer/in im Abitur das Prüfungsfach Sport gewählt und in der jeweiligen praktischen Disziplin mindestens 8 Punkte erreicht hat. Der Anmeldeschluss für die Sporteingangsprüfung ist der 15. Mai jeden Jahres. Die Prüfung findet einmal im Jahr statt. Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie auf den Seiten des Instituts für Sport und Sportwissenschaft: www.sport.uni-freiburg.de/studium/studienbew/eignungsfeststellungsverfahren
  • Kann ich eine Sprache studieren, die ich nicht in der Schule hatte?

    Falls Sie nicht über vertiefte Grundlagen einer Sprache verfügen, sollten Sie sich diese vor Aufnahme des Studium aneignen, da es nicht das Ziel des Studiums ist die Sprache zu lernen sondern Kenntnisse und Anwendungsbereich zu vertiefen. Wenn Sie unsicher sind, informieren Sie sich am besten bei den Fachstudienberatern des jeweiligen Faches.

  • Mit welchem Abschluss endet das Lehramtsstudium in Baden-Württemberg?

    Wenn Sie Ihr Lehramtsstudium vor dem WS 2015/16 begonnen haben, schließen Sie dieses mit dem Staatsexamen ab. Wenn Sie Ihr Lehramtsstudium nach dem WS 2015/16 aufgenommen haben, machen Sie zunächst einen Bachelor-Abschluss und im Anschluss einen Master of Education.

  • Kann ich das Latinum bzw. Graecum an der Universität nachholen?

    Das altphilologische Seminar der Universität Freiburg bietet Latinums- und Graecumskurse an, die der Vorbereitung der Latinums- bzw. Graecumsprüfung dienen. Erkundigen Sie sich dafür bitte auf der Seite www.altphil.uni-freiburg.de/lagrinfo.html. Diese Prüfung wird zweimal jährlich (Frühjahr und Herbst) vom Regierungspräsidium Freiburg ausgerichtet. Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung wird vom Regierungspräsidium Freiburg ein Zeugnis über das Latinum/Graecum ausgestellt.

  • Wie bewerbe ich mich für ein Lehramtsstudium an der Universität Freiburg?

    Für das Lehramtsstudium studieren Sie an der Universität Freiburg zunächst einen polyvalenten 2-Hauptfächer-Bachelor (2-HF-B) mit Lehramtsoption und im Anschluss einen Master of Education.

    Wenn Sie im 2-HF-B mindestens ein zulassungsbeschränktes Fach studieren möchten, müssen Sie sich im Zeitraum vom 1.6. bis 15.7. beim Service Center Studium um einen Studienplatz bewerben.

    Beachten Sie bitte, dass in manchen Fächern Aufnahmetests oder -prüfungen wie z.B. in Englisch und Sport bestanden werden müssen. Weitere Informationen zu Anmeldung, Anforderungen, Terminen etc. finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten der Fächer.